Wie bring ich Squirrelmail bloß deutsch bei?

Abgelegt unter

Eine nicht ganz leicht zu lösende Frage, die es heute zu beantworten galt.

Squirrelmail, Ubuntu und die deutsche Sprache - das klappt, wie man Google unschwer entnehmen kann, nicht immer auf Anhieb. Wie ich inzwischen herausgefunden habe, liegt das daran, dass Ubuntu standardmäßig auf UTF-8 eingestellt ist. Squirrelmail jedoch braucht für die Darstellung in Deutsch (und wohl auch noch für ein paar andere Sprachen) den ISO-8859-1 Zeichensatz.

Lange Suche - kurzer Sinn - so hab ich es hingekriegt:

sudo vi  /var/lib/locales/supported.d/local

Dort die Zeile

de_DE ISO-8859-1
anfügen

sudo dpkg-reconfigure locales

Dann in das Squirrelmail-Verzeichnis wechseln und

./configure
ausführen, deutsche Sprache einstellen (de_DE), speichern.

Webserver neu starten - und schon spricht Squirrelmail deutsch mit uns.

Diese Lösung hab ich irgendwo im Netz gefunden. Leider weiß ich nicht mehr wo. Trotzdem an dieser Stelle vielen Dank an den netten Menschen, der es gepostet hat.

1 Kommentar

Marc Richter
Kommentar 1
07.01.08 / 12:17 Uhr
Mir ging's genauso wie Dir: Mal im Web gefunden, eingerichtet, vergessen. Dieses Mal hat mich Dieser Blogeintrag zum erfolg geführt; vielen Dank! Emoticon
Einen Kommentar hinterlassen
Bitte beachten:
Aus rechtlichen Gründen werden Kommentare erst nach Prüfung freigeschaltet.
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.