KDE 4.0 - Live-CD von Kubuntu steht zum Download bereit

Abgelegt unter

Offiziell wird die KDE 4.0 erst mit dem nächsten Release von Kubuntu Einzug in das beliebte Betriebssystem halten, das auf Grundlage von Ubuntu mit KDE statt GNOME ausgeliefert wird. Wer jedoch einen erste Blick auf die neue KDE werfen will, ohne gleich ein Updaten seines Systems vorzunehmen oder gar komplett umzustellen, kann dies nun mit einer remasterten Kubuntu Gutsy Gibbon (7.10) tun. Die Live-CD bootet KDE 4.0 und bietet so einen ersten Eindruck der neuen Desktop-Version.

Vollständig ist diese remasterte Version jedoch nicht, neben verschiedenen Programmen fehlt vor allem das KOffice, das Büro-Paket von KDE. Jedoch bietet die Live-CD einen Installer, so dass man bei Gefallen das remasterte Kubuntu-Gutsy auf die Festplatte bannen kann.

Einen Kommentar hinterlassen
Bitte beachten:
Aus rechtlichen Gründen werden Kommentare erst nach Prüfung freigeschaltet.
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.