Domainabhängige Api-Keys für Google

[logo-typo3]

Der Google-Api-Key ist an eine Domain gebunden, was bei einer Webseite im normalen Betrieb kein Problem darstellt.

Umständlich ist es während der Entwicklungsphase, denn man muss beim Aufspielen des Projekts auf den Live-Server oder auch den Testserver des Kunden immer daran denken, den Key zu ändern. Und wenn die Website unter mehreren Domainnamen zu erreichen ist, muss natürlich davon abhängig der richtige Key gesetzt werden (z.B. meine-domain.de - www.meine-domain.de - meine-domain.info).

Um dieses Problem zu umgehen, eignen sich TypoScript Conditions wunderbar, um abhängig von der Domain, spezielle Optionen zu setzen.

Beispiel: Domainabhängige Api-Keys für Google

#### google api keys #####################################
# differnt api keys for different hostnames

# domain1.liveserver.com (default)
lib.googleapiKey = default_api_key

#http://testserver.server.com:82/
[globalString = IENV:HTTP_HOST= testserver.server.com:82]
lib.googleapiKey = api_key_for_testserver.server.com
[global]

#http://development2.server.com:83/
[globalString = IENV:HTTP_HOST= development2.server.com:83]
lib.googleapiKey = api_key_for_development2.server.com
[global]
#########################################################
Einen Kommentar hinterlassen
Bitte beachten:
Aus rechtlichen Gründen werden Kommentare erst nach Prüfung freigeschaltet.
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.