Skyrim meets The Sims

Abgelegt unter

Das nächste Add-on für The Elder Scrolls V – Skyrim steht in den Startlöchern. Wie zwischen Microsoft und Bethesda vereinbart, erscheint es am 04.09.2012 zuerst für die XBox 360, ehe es später auch für andere Systeme umgesetzt wird.

Der neue Inhalt namens Hearthfire bietet keine epische Quest, wie sie mit dem ersten Add-on Dawnguard kam, sondern etwas völlig neues.

Mit Hearthfire wird es nämlich möglich sein, sein eigenes Stück Land zu kaufen, ein Haus darauf zu errichten und es in Form eines Garten zu bestellen.
Weiterhin wird es möglich sein, mit seinem Ehepartner einzuziehen und Kinder zu adoptieren, sich um deren Wünsche zu kümmern und den Bewohnern Sicherheit zu bieten.

Falls sich nun jemand fragt, ob das ein Scherz sein soll, so muss ich ihn enttäuschen; Bethesda meint es tatsächlich ernst.
Wer also künftig von einem langen Kampf gegen Riesen, Drachen, Falmer oder Bären nach Hause kommt, wird dort von seinen Kindern begrüßt. Oder er darf an seinem Häuslein werkeln …

Weitere Details finden Interessierte auf der offiziellen Site zum Spiel.

Wer das Schrecken mit eigenen Augen sehen will, kann sich auch den Trailer bei Youtube anschauen …

Einen Kommentar hinterlassen
Bitte beachten:
Aus rechtlichen Gründen werden Kommentare erst nach Prüfung freigeschaltet.
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.