Archiv der Kategorie "Subjektives"

Das Röcheln der Verlage

Abgelegt unter

von G. Arentzen

Heute wird über die neue Fassung des Leistungsschutzrechts gesprochen. Damit soll geregelt werden, dass Suchmaschinen, die Artikel von deutschen Verlagen nutzen, zur Kasse gebeten werden.

Die "bösen" Vier?

Abgelegt unter

von G. Arentzen

Meine erste Spielekonsole war ein “Telespiel” – eine Pong-Variante mit fünf fest programmierten Unterarten. Diese wurden über einen Schieberegler gewählt; Kassetten gab es noch keine.

Auf dieses Gerät folgten Atari-Artige...

Alles Neu, macht der Juni

Abgelegt unter

von G. Arentzen

Der Juni ist ein Monat der Ankündigungen. Den Anfang machte Apple mit seinem neuen iOS, neuen Notebooks mit Retina-Display und Mountain Lion.

Wenig später zog …

Leistungsschutzrecht

Abgelegt unter

von G. Arentzen

Schaut man sich die Branchen an, hört man eine besonders laut wimmern - die Verlage.

Das Leben, so könnte man meinen, ist ganz schön ungerecht zu ihnen. Es benachteiligt sie, wo es nur geht. Die Absatzzahlen im Kiosk und bei...

Blöde Aktion von Media Markt

Abgelegt unter

von G. Arentzen

Eine vermeintlich gute Idee hatte Media Markt Österreich - warum nicht eine Frauenzone namens Woman's World einführen?

 

Mit Haartrocknern, Haarentfernern und all den anderen Dingen, die Frauen mögen? Okay, Kameras und Notebooks...